Die Sektionen der Sektionaltore, aufgebaut nach dem Sandwichprinzip, sind 40 mm stark. Der Kern besteht aus Polyurethan-Hartschaum, FCKW-frei. Außen- und Innenschale werden gebildet durch galvanisierte kunststoffbeschichtete Stahlbleche von 0,55 mm Stärke. Schubfreie Verbindungen zwischenHartschaumkern und Stahlblech ergeben hohe Tragfähigkeit. Thermische Trennung zwischen Außen- und Innenschale sichert hohen Wärmedämmwert. Nut-Feder-Ausbildung und eingebrachte Dichtungsbänder sorgen für gute Abdichtung der Sektionen untereinander. Ein k-Wert von k = 0,58 W/m2K und ein Schalldämmaß R'w von ca. 25 dBA bezeichnen den hervorragenden Wärme und Schallschutz der Sektionen. Hochflexible Dichtungsprofile bilden den Abschluß des Torblattes zu den Seiten, zu Boden und Sturz. Seinem Namen > ISO < wird dieses Tor damit in jeder Beziehung gerecht
 

PANEELEN:

     

FENSTER:

 

außen glatt mit Microprofilierung
innen glatt mit waagrechter Sicke
Farbe außen: RAL 9006
Farbe innen: RAL 9002

 

außen glatt mit Microprofilierung
innen glatt mit waagrechter Sicke
Farbe außen: RAL 9002
Farbe innen: RAL 9002

 

Sichtfenster mit
runden Ecken


außen glatt mit Microprofilierung; innen glatt mit waagrechter Sicke
Farbe außen: RAL 1021, RAL 3000, RAL 5010, RAL 6009, RAL 7016, RAL 9010 (gegen Mehrpreis). Farbe innen: RAL 9002

 

Sichtfenster mit scharf- kantigen Ecken

   
aussen stucco mit waagr. Sicke
innen glatt mit waagrechter Sicke
Farbe RAL 9002
  aussen glatt mit waagrechter Sicke
innen glatt mit waagrechter Sicke
Farbe RAL 9002
  ALU-Rahmen Sektion
doppelwandig
         

TÜREN

       
         
Die Tür im Tor ist in den meisten Fällen möglich, als Schlupftür im Torblatt selbst oder als Nebentür in einem feststehenden Seitenteil. Der Trennung von Personen- und Güterverkehr durch eine separate Tür ist nach Möglichkeit immer Vorrang einzuräumen.
     

Paneele/Fenster/Türen

Schienensysteme

Schutzvorrichtung/Überwachung

Antriebe und Steuerungen

 

GARATEC
Garagen- und Industrietortechnik
Vogesenstr. 7

77871 Renchen

Fon: 07843/9930-0
Fax: 07843/9930-10
E-Mail: info@garatec.de